Wichtige Dokumente


Elternbrief

Schulbuchliste 19/20

Zuspätkommen

Vertretungsplan

Lehrersprechstunden

Krankheit & Fernbleiben



Anmeldung neues Schuljahr

Lage & Anfahrt

Anfahrtsplan

Meteomedia
Standort Pfrimmtalschule

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland



Klimaschutzatlas


Startseite
Aktuelles
Schulleben
Über Uns
Profil
BNE
Termine
Elterninfo
Elternbrief
MINT-Profil
Stundentafel
Hausordnung
Vertretungsplan
Schulsozialarbeit
Schulelternbeirat
Schülervertretung
Berufsorientierung
Ganztagsschule
Förderverein
Ruanda-AG
Ferienplan
Speiseplan
Pressespiegel
Anfahrt
Impressum


Unsere Kooperationspartner:







Logo VRD-Stiftung














Elternbrief Rundschreiben Nr.4 – Schuljahr 2018/19

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

folgende Informationen möchten wir Ihnen weitergeben:

TOP 1: Wahl des Vorstandes unseres Fördervereins Pfrimmtal-Realschule plus e.V.

Am 15.05.2019 findet erneut eine Mitgliederversammlung um 19.00 Uhr im Musiksaal, Nievergoltstr. 63, zur Wahl eines neuen Vorstandes unseres Fördervereins statt. Wir bitten Sie um zahlreiches Kommen, denn nur so kann die Pfrimmtal-RS plus weiter einen Förderverein bilden.
Ohne Förderverein kommt heutzutage keine Schule mehr über die Runden, weil die öffentlichen Mittel immer geringer werden. Ein Förderverein wird dadurch für die Schule immer wichtiger. Unser gemeinnütziger Verein „Förderverein Pfrimmtal-Realschule plus e.V.“ unterstützt die Schule bei Projekten, für die es keine öffentlichen Mittel gibt, die aber für das Lehren, Lernen und Leben an unserer Schule wichtig sind.
Beispiele für unsere Arbeit:

- Organisation und Finanzierung der Schulfeste und Veranstaltungen
- Willkommensgruß für die neuen fünften Klassen
- Sitzbänke am Klettergerüst
- Geocaching-Geräte
- Aktuell: Unterstützung des Projekts „Streitschlichtung“


TOP 2: Schulsanitäter-Ausbildung beim DRK – 17 Schülerinnen und Schüler nehmen teil

Am Sonntag, den 24. März trafen sich 17 Schülerinnen und Schüler des Schulsanitätsdienstes (SSD) unserer Pfrimmtal-Realschule plus im Ausbildungszentrum des DRK in der Eulenburgstraße in Worms. Hier erhielten die Mitglieder des SSD ihre Ausbildung zum Schulsanitäter unter der sehr kompetenten Leitung von Kreisjugendleiter Christian Brand.
In der Zeit von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr erlernten und vertieften sie Erste-Hilfe-Maßnahmen wie die stabile Seitenlage, Reanimation (Herz-Druckmassage und Beatmung im Rhythmus 30-2) und das Verbinden von vielerlei Verletzungen.
Die erlernten Maßnahmen sollen nun im Rahmen der Schulsanitäter-AG weiter geübt und erweitert werden, damit im kommenden Schuljahr dann mit dem regulären Dienstbetrieb begonnen werden kann.
Auch unsere Schulleiterin Simone Gnädig war vom außergewöhnlichen Engagement der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler begeistert, insbesondere auch, weil die Ausbildung ja an einem Sonntag stattfand und die Teilnahme gänzlich freiwillig war. Ein herzlicher Dank ging auch an Herrn Realschullehrer Martin Spies-Sweetland, der die Gruppe begleitete und den Sanitätsdienst an der Schule weiter unterrichtet.


TOP 3: Der Praxistag im Schuljahr 19/20

Der Praxistag findet immer im 9. Schuljahr an der Pfrimmtal-RS plus statt. Der sogenannte Praxistag ist für die Berufsreifeschüler immer donnerstags. An diesem Tag geht der Jugendliche in einen Ausbildungsberuf und lernt diesen ganztägig kennen. Das Ziel ist, durch diese praktische Arbeit Einblicke in die Berufswelt zu bekommen. Oftmals ist es eine Chance auf einen Ausbildungsplatz. Wir freuen uns, wenn sich unsere Berufsreifeschüler für die Praxistagsklasse entscheiden. Eine Abfrage zum Besuch einer solchen Klasse wird noch vor den Sommerferien 2019 nach der Notenkonferenz im 8. Schuljahr herausgegeben und abgefragt. Bei Fragen steht Ihnen Frau Gnädig gerne zur Verfügung, die diesen koordiniert mit Unterstützung des BO-Teams, dem Joblotsen, den Klassenleitungen und den externen Partnern.


TOP 4: Bewerbung und Zertifizierung zur BNE-Schule (Bildung von Nachhaltiger Entwicklung)

Nun gilt es Daumen drücken. Unsere Schule möchte die Zertifizierung für eine BNE- Schule noch in diesem Schuljahr 18/19 erzielen. Was bedeutet das? Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler befähigen, verantwortungsbewusst so zu handeln, dass gegenwärtige und zukünftige Generationen die Chance auf ein gutes Leben haben. Dabei gilt es eine Reflexion von eigenen Entscheidungen in unterschiedlichen Lebenssituationen vorzunehmen, sowie vorausschauend und verantwortungsvoll mit der Zukunft umgehen zu können - das ist das Ziel von schulischem Lernen heute.
Weitere Informationen entnehmen Sie von unserer Homepage:
http://www.pfrimmtalschule.de/bne.html


TOP 5: Besuch der Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig am 05.04.2019

Frau Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig besucht unsere Schule am 05.04.2019 von 10.00-11.30 Uhr zu einer Kick off-Veranstaltung Kistenset „Erneuerbare Energien“ der VRD-Stiftung. Unsere 10. Klässler präsentieren zusammen mit ihren Lehrern Frau Inka Thomas und Herr Klaus Mathis ihre Unterrichtsarbeit mit den Kisten. Die Veranstaltung findet mit Grundschülern der Diesterweg-Schule Worms statt.


TOP 6: Erfolge unserer SchülerInnen

Carolina Lambert hat am 20.02.2019 beim Stadtentscheid, 2. Runde, den 2. Platz belegt.
Herzlichen Glückwunsch!


TOP 7: Wir starten mit dem Ehrenamtlichen Engagement in der 9. Klassenstufe im Schuljahr 2019/20

Wussten Sie, dass sich unsere Schüler jedes Jahr in der 9. Klassenstufe ehrenamtlich in einer sozialen Einrichtung mit 2 Stunden engagieren können. Dieses Engagement wird sowohl im Halbjahreszeugnis als auch im Jahreszeugnis der Klasse vermerkt. Die Schüler werden über die Klassenleitungen und die Fachschaften Religion/ Ethik für das Praktikum vorbereitet und betreut. Das Praktikum ist für die Ganztagsschüler mittwochs verpflichtend.


TOP 8: BO-Termine

Die Termine für die Berufsorientierung für das neue Schuljahr 19/20 sind bereits online und auf unserer Homepage abrufbar!
Bitte beachten Sie, dass sich Ihr Kind, welches im derzeitigen 8. Schuljahr ist und den Berufsreifezug besucht, sich bereits jetzt schon für eine Ausbildung im Sommer 2020 bewerben muss. Dasselbe gilt auch für die Schüler der 9. Klassen, die den Sekundarabschluss I im Sommer 2020 absolvieren.


TOP 9: Elternabend mit den neuen 5. Klässlern am 08.05.2019

Wir laden Sie zusammen mit Ihrem Kind, das im Schuljahr 19/20 die 5. Klasse besuchen wird, am 08.05.2019 um 18.30 Uhr zu einem Eltern-/ Kindabend ein. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind. Eine gesonderte Einladung geht Ihnen rechtzeitig zu.


TOP 10: Fundsachenbasar

Am 13.05.2019 bieten wir in der Zeit von 8.00-16.00 Uhr einen Fundsachenbasar am Standort Nievergoltstr. 63 an. Im Anschluss werden die übrig gebliebenen Kleidungsstücke etc. in den Altkleidercontainer gegeben.


TOP 11: Berufsinformationsmesse (BIM) in Worms am 17.05.-18.05.2019

Am Freitag, dem 17.05.2019, besuchen die 7.-9. Klassen die BIM nach der 4. Unterrichtsstunde mit ihren Klassenleitungen. Der Unterrichtstag endet dann dort auf der BIM.
Bei dieser Messe können die Jugendlichen Kontakte zu Firmen knüpfen und sich umfassend über die beruflichen Möglichkeiten in Worms und Umgebung informieren. Auf der Messe können auch Initiativ-Bewerbungen abgegeben werden. Dazu wird den Jugendlichen der Abgangsklassen empfohlen die Messezeitung vorab zu lesen.
Wir bitten Sie mit einem Besuch der Messe Ihr Kind auf dem schwierigen Weg ins Berufsleben zu unterstützen. Für die Schülerinnen und Schüler ist der Besuch der Messe und die Teilnahme verpflichtend. Die Schule testiert den Jugendlichen die Teilnahme im Jahreszeugnis.


TOP 12: Toilettensituation

Die Toilettensituation ist seit einigen Wochen katastrophal an beiden Standorten. Um das Ganze wieder in den Griff zu bekommen, haben die LehrerInnen von Frau Rektorin Gnädig derzeit die Anweisung bekommen, die SchülerInnen nicht mehr während des Stundenwechsels oder im Unterricht auf die Toiletten zu schicken.
Die Toiletten sind vor dem Unterricht und während der großen Pausen geöffnet. Am Standort Nievergoltstr. werden die FSJler die Aufsicht tätigen. Am Standort Grabenstraße führen die Lehrer die Aufsicht.
Wenn eine SchülerIn krankheitsbedingt öfters auf die Toilette muss, reicht ein Schreiben von den Eltern.
Außerdem haben wir erfahren, dass am Standort Grabenstraße auf der Toilette „Drogen“ verkauft werden. Die Kriminalpolizei ist diesbezüglich eingeschaltet. Wir konnten diesbezüglich der Polizei auch Schüler benennen, die diese wahrscheinlich verkaufen. Die Ermittlungen laufen derzeit.
Wir haben außerdem eine Steuergruppe „Toilette“ eingerichtet. Frau Realschullehrerin Kühn ist hier die Ansprechperson.
Vergangene Woche am Mittwoch, dem 13.03.2019, fand ein Treffen der Schulsprecherinnen Jana 9a und Ronja 9c, SV-Lehrer Herr Stegner, Frau Kühn und Frau Gnädig statt. Hier wurde nochmals die Problematik besprochen:
Es wird in den Toiletten an beiden Standorten geraucht, gegessen, benutzte Hygieneartikel im Toilettenraum verteilt, gezündelt, gedealt etc..
Frau Kühn und Herr Stegner waren im Laufe der vergangenen Woche bei den 9. und 10. Klassen und haben dort das Verhalten auf der Toilette erläutert. In den Klassen 5.-8. wurde dies durch die Klassenleitungen in der KLU-Stunde ausgeführt.
Die Brandstiftung auf der Mädchentoilette am Standort Grabenstr. wurde polizeilich aufgenommen. Wir konnten die Täterin identifizieren. Sie wird für den Schaden aufkommen müssen und wird von der Schule noch eine Sanktion erfahren.
Ebenso haben wir mit Frau Schulpsychologin Horter Kontakt aufgenommen und mit ihr die Problematik erläutert.
Ziel ist es einen normalen Toilettengang zu ermöglichen. Es gibt viele SchülerInnen die unter diesen derzeitigen Missständen leiden.
Bitte reden Sie mit Ihrem Kind über eine ordentliche Nutzung auf der Toilette.


TOP 13: Brückentage

Do./ Fr. 30.05./ 31.05.2019: Christi Himmelfahrt (kein Unterricht)
Do./ Fr. 20.06/ 21.06.2019: Fronleichnam (kein Unterricht)


TOP 14: Bücherrückgabe am 12.06.2019

Am 12.06.2019 findet an beiden Standorten die Bücherrückgabe ab 8.00 Uhr statt. Ihr Kind wird im Vorfeld darum gebeten seine Bücher zu sichten.


TOP 15: Schulbuchausleihe 19/20

Sollten Sie die Ausleihe der Schulbücher gegen Gebühr wünschen, wird die hierfür benötigte Information nebst Freischaltcode zu Beginn des Monats Mai an Ihr Kind ausgeteilt. Der Antrag ist jedes Jahr neu zu stellen.


TOP 16: Zeugnisse für die 6. Klassen

Die Jahreszeugnisse erhalten die 6. Klassen am 06.06.2019. Der Unterricht endet an diesem Tag nur für die 6. Klassen um 11.15 Uhr.


TOP 17: Bundesjugendspiele am 24.05.2019

Am 24.05.2019 finden die diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Falls es regnen sollte, wird der Unterrichtstag ganz normal ablaufen. Die Bundesjugendspiele finden für alle am Standort Nievergoltstr. 63 statt.
Ablauf: Die Klassen 5-7 haben von 8.00 – 10.00 Uhr Bundesjugendspiele. Ab 10.00 Uhr wird in den Klassen ein zusätzliches Programm die SchülerInnen beschäftigen. An diesem Tag endet der Unterricht für die 5-7 Klassen um 11.15 Uhr!
Die Klassen 8 und 9 starten erst um 9.45 Uhr mit ihrem Sportprogramm, welches bis ca. 13.00 Uhr geht. Die Klasse 10a ist spätestens um 7.45 Uhr zum Aufbau in der Schule und hilft an den Stationen bis 10.30 Uhr. Die Klasse 10b kommt um 9.30 Uhr und hilft bis zum Ende der Bundesjugendspiele um ca. 13.00 Uhr.
Herr Stegner steht für alle weiteren Fragen zur Verfügung und ist an diesem Tag der Ansprechpartner.


TOP 18: Schulentlassfeier unserer 9. Berufsreifeklassen und 10. Klässler am 19.06.2019

Die Schulentlassfeier unserer Abgangsschüler und Abgangsschülerinnen findet am 19.06.2019 um 14.00 Uhr in der Aula am Standort Grabenstraße 50 statt.


TOP 19: Kulturtag am 25.06.2019

An diesem Tag veranstaltet unsere Schule für alle Klassenstufen einen Kulturtag. Für die Organisation ist Herr Heuser, Fachschaftssprecher Musik, zuständig. Die Schülerinnen und Schüler und ihre Erziehungsberechtigten werden über ihre Klassenleitungen in einem gesonderten Schreiben über den Ablauf informiert.
Bitte beachten: Es findet keine Ganztagsschule an diesem Tag statt!


TOP 20: Wandertag am 27.06.2019

Am 27.06.2019 organisieren die Klassen mit ihren Klassenleitungen ihren alljährlichen Wandertag. Es findet keine Ganztagsschule an diesem Tag statt. Die einzelnen Aktionen werden von den Klassenleitungen an die Eltern weitergeleitet.


TOP 21: Zeugnisse für die 5., 7., 8. und Sekundarstufen-schüler I, Klasse 9

Am 28.06.2019 ist Zeugnistag und letzter Schultag vor den Sommerferien. Der Unterrichtstag endet um 11.15 Uhr. Die Schulbusse fahren entsprechend um 11.20 Uhr.


TOP 22: Erste Schulwoche nach den Sommerferien

Wir sehen uns nach den Sommerferien am 12.08.2019 um 8.00 Uhr. Der erste Unterrichtstag endet um 11.15 Uhr.
Der reguläre Unterricht mit Ganztagsschule startet dann am 13.08.2019 für die 6.-10. Klassen.
Die neuen 5. Klassen starten am Montag, dem 12.08.2019 um 9.00 Uhr mit einer kleinen Einschulungsfeier. Am Dienstag, dem 13.08.2019, endet der Unterricht für die 5. Klassen um 13.00 Uhr. Ab Mittwoch, 14.08.2019, geht auch für unsere neuen Schüler der 5. Klassen der Ganztagsbetrieb los.


Informationen aus der Ganztagsschule (GTS)!

TOP 23: Essensanmeldung für die GTS 19/20

Falls Sie Ihr Kind im nächsten Schuljahr zum Essen in der Mensa schicken wollen, müssen Sie dieses erneut anmelden. Anträge erhalten Sie im Sekretariat.
Sollte Ihr Kind bereits Essensteilnehmer gewesen sein, wird sich der Schulträger, die Stadt Worms, direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Das Team der Pfrimmtal-RS plus mit GTS wünscht Ihnen eine schöne Sommerzeit und schon jetzt schöne Sommerferien.


Mit freundlichen Grüßen

Simone Gnädig, Rektorin




Anhang:

Elternbrief Nr.4 als PDF-Dokument